Frankfurt: Wunsch nach Luxus-Immobilien nimmt zu

Frankfurt: Wunsch nach Luxus-Immobilien nimmt zu

Das Bedürfnis nach Luxus-Immobilien scheint im allgemeinen nachzulassen. Größtenteils hat sich der Preisanstieg für sogenannten Luxus-Immobilien zuletzt deutlich verlangsamt. Zum Teil gab es in diesem Segment sogar deutliche Verluste. Doch es gibt Ausnahmen: Nicht nur in Moskau, sondern auch in Frankfurt am Main steigt die Nachfrage nach luxuriösen Wohnungen und Häusern. Dies führte zu einem schnellen Preisanstieg.

Luxusimmobilien in Frankfurt sind demnach von Anfang Oktober 2018 bis Ende September 2019 um durchschnittlich 10,3 Prozent teurer geworden. Damit landet die Stadt am Main auf Platz zwei der verglichenen Städte. Auf der ganzen Welt fiel nur der Preisanstieg in Moskau mit plus 11,1 Prozent auf Jahressicht noch stärker aus.

Berlin landet auf Platz 5 mit einem Anstieg von plus 6,5 Prozent. Im Durchschnitt betrug die Zunahme der Preise für Luxus-Immobilien im allgemeinen nur 1,1 Prozent.

Im Vorjahr ergab sich hier noch ein Plus von 3,4 Prozent und im Jahr 2017 sogar von 4,2 Prozent. Dennoch haben drei Viertel der untersuchten Städte nun steigende oder zumindest konstante Preise verzeichnet.

Gegenwind nimmt zu

Trotz einer lockeren Geldpolitik sowie eines stetigen Aufbaus von Vermögen sei das Verkaufsvolumen im Luxusbereich in vielen Metropolen niedriger als in den Jahren zuvor. Als Grund für die Marktabkühlung und das geringere Interesse am Luxus könnte man das verlangsamte Wachstum der Weltwirtschaft nennen, das auf einen zunehmenden Gegenwind treffe.

So werde die Stimmung der Käufer durch die Handelsstreitigkeiten zwischen den Vereinigten Staaten und China, die politischen Spannungen in Hongkong, die amerikanischen Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr und die Unsicherheiten rund um den Austritt Großbritanniens aus der EU beeinflusst.

Diese Lage hat die Preise für Luxus-Immobilien zum Teil deutlich belastet.

Sie sind auf der Suche nach einer Luxus-Immobilie?

Sichern Sie sich Ihre kostenfreie Erstberatung

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen